template by cmsimple-styles.com
Mittwoch, 01. Dezember 2021
Die Nacht 2016 > Impressum > Simone Schönett > Mensch

Mensch

Simone Schönett ist eine österreischische Jenische, geboren 1972 in Villach. Seit 2001 freie Schriftstellerin. Davor: Studium der Romanistik, Pädagogik und Medienkommunikation, unterbrochen von Abwanderungen nach Italien, Israel und Tasmanien. Abschluss 1999, Universität Klagenfurt (Diplomarbeit über die unsichtbare Ethnie der Jenischen in Österreich), seit 1996 Aktivistin für die Anerkennung und Rechte der europäischen Jenischen.
Mutter einer 1998 geborenen Tochter.

Gemeinsam mit Marika Schmiedt Projekte im Bereich Antizigansismus und politische Bildung, sowie  Workshops zum Thema Roma-Jenische (www.artbrut-video.com)

 

Mitglied der Grazer AutorInnen Versammlung und im Vorstand der österr. IG AutorInnen und Autoren (für Minderheiten).